Palestine Tour | Amsterdam

1.049,00 

  • 7 Tage, 6 Nächte
  • Nonstop Flug
  • Zahlbar in 3 Raten
  • Flug aus Amsterdam
  • Sprache: English & Niederländisch
Availability: Ausgebucht

Beschreibung

Erkunden Sie Al Quds, Al Khalil, Jericho und mehr

Diese Reise bietet allen TeilnehmerInnen die Möglichkeit, viele der historischen, kulturellen und religiösen Stätten in dieser Region mit einem lokalen langjährigen professionellen Guide zu besuchen.

Kurzbeschreibung

1 Tag: Ankunft, Transfer zum Hotel
2 Tag: Jumaa Prayer, Orientierungstour
3 Tag: Al Aqsa und Altstadt Tour etc.
4 Tag: Bethlehem, Al Khalil etc.
5 Tag: Jericho, Maqam Nabi Musa etc.
6 Tag: Ramallah, Nablus etc.
7 Tag: Altstadt Nablus, Jaffa und Flughafen Transfer

Programmablauf

1. Tag:

Wir treffen uns 2,5 Stunden vor dem Flug am Flughafen Amsterdam und fliegen gemeinsam nach Tel Aviv. Nach der Ankunft am Flughafen Tel Aviv fahren wir zu unserem Hotel in Al-Quds. Je nach Gegebenheiten (Wartezeit am Flughafen etc.) wird ein Programm angeboten. Übernachtung in Al Quds.

2. Tag:

Die al-Aqsa ist ein 144 000m2 großes Gelände in der Altstadt von Al Quds. Das ganze Areal wird als Al Aqsa bezeichnet. Sie gilt als drittwichtigste Moschee des Islams nach der al-Harām-Moschee mit dem zentralen Heiligtum der Kaaba in Mekka und der Prophetenmoschee mit dem Grab des Propheten Mohammed (fsmi) in Medina. Wir werden das ganze Areal gemeinsam mit unserem Lokalen Guide kennenlernen. Übernachtung in Al Quds.

Dieser Tag ist besonders, weil wir die Möglichkeit haben, das Freitagsgebet in der Al Aqsa zu beten. Wir empfehlen euch zeitlich dort zu sein, um die Atmosphäre zu erleben. In der Al Aqsa fand die Nachtreise des Propheten Muhammad (fsmi) statt. Es ist ein Ort, in der der Prophet Muhammad (fsmi) gemeinsam mit allen Propheten ein Gebet verrichtete. Wir werden zum Mittag aus der köstlichen palästinensische Küche essen. Übernachtung in Al Quds.

3. Tag:

Die Tour beginnt unter Anleitung unseres Reiseführers durch die Altstadt von Al-Quds. Wir werden folgende Orte besuchen: Die Altstadt und ihre Vierteln, (muslimisches, christliches, jüdisches und armenisches Viertel) Al Aqsa, Omar-Moschee, Grabeskirche, Buraq Mauer (Klagemauer) und vieles mehr. Die Altstadt hat eine ungefähre Fläche von 1 km². Sie ist definiert als das Areal, das von der Stadtmauer Süleymans des Prächtigen aus dem 16. Jahrhundert umschlossen wird. Übernachtung in Al Quds.

4. Tag:

Am dritten Tag unserer Reise fahren wir mit dem Bus um 8.00 Uhr auf den Ölberg, (Panoramasicht über die Altstadt), Al Khalil (Hebron) und Bethlehem. Al Khalil ist eines der wichtigsten Städte für Muslime. Es ist die Stadt, in der der Prophet Ibrahim (fsmi) gelebt hat und begraben wurde. Unter der Anleitung unseres Reiseführers spazieren wir durch die Altstadt von Al Khalil zur Ibrahim-Moschee. Dort findet man die Grabstätten der Propheten Ibrahim und seine Frau Sara, Isaac und Rebecca, Yaqub und Lea, Yusuf.

Bethlehem ist eine Stadt südlich von Al Quds. Christen betrachten diese Stadt als den Geburtsort von Nabi Isa (a.s.). Wir besuchen die Geburtskirche und die Altstadt. Dann werden wir die Trennmauer sehen zwischen Bethlehem und Al Quds zusehen bekommen. Übernachtung in Al Quds.

5. Tag:

Am vierten Tag werden wir um 8.00 Uhr los fahren und sehr viele Orte in den palästinensischen Gebieten, wie z.b. die Wadi Qelt Wüste, Maqam Nabi Musa, den Jordan Fluss, das Tote Meer, Hisham Palast und Jericho besuchen.

Jericho ist eines der ältesten durch bewohnten Städten der Welt. Und durch ihre Lage im Jordangraben ist sie die tiefst gelegene Stadt der Welt; die Stadtmitte liegt rund 250 Meter unter dem Meeresspiegel. Dort besuchen wir den Hisham Palast aus der Ummayyaden Zeit. In Jericho werden wir auch die besten Datteln aus der Region kaufen. Übernachtung in Al Quds.

6. Tag:

Heute fahren wir in den Norden Richtung Nablus. Wir werden davor in Ramallah das Arafat Museum und Mausoleum besuchen. Nablus ist eines der schönsten Städte in Palästina. Sie ähnelt sehr an Damaskus und ist geprägt von der osmanischen Architektur. Sie ist auch für Knafa bekannt welche sehr beliebt ist. Übernachtung in Nablus.

7. Tag:

Nach dem Fajr gebet und unser Frühstück spazieren wir durch die Altstadt von Nablus und fahren Richtung Flughafen und verabschieden uns. Einen zwischenstopp in Jaffa ist auch geplant. Wir müssen uns 3 Stunden vor dem Flug am Flughafen befinden da die Prozedur etwas länger dauert wie gewöhnlich.

 

Info:

  • Wir gehen jeden Tag gemeinsam zum Fajr Gebet.
  • Frühstück und Abendessen im Hotel.

Einreisebestimmungen:

Keine Impfpflicht! Ab dem 20. Mai keinerlei Test mehr bei Ankunft erforderlich – PCR-Test entfallen!

Leistungen / Inklusive
  • Komplette Reiseregistrierung
  • Hin & Rückflug
  • Flughafen Transfer
  • Kleines Handgepäck (40 x 20 x 25 cm)
  • 10 KG Handegepäck
  • Professionelle Reisebetreuung
  • 6 Nächte im Hotel
    Zwei Bett oder Doppelzimmer
  • Frühstück & Abendessen
  • Lokaler Guide
  • Info Meeting
  • Earsets während der Tour
Exklusive
  • Mittagessen
  • Trinkgelder für Fahrer & Guide
  • Einzelzimmerzuschlag 350,00€
  • Visum Gebühren für nicht EU Staatsbürger
  • check in luggage
  • Diverse persönliche Reiseversicherungen
Vertragsbedingungen & Informationen

* Leistungsbeschreibung auf (PDF)